‚Er weiß, er ist ein Träumer‘

So, 24. September 2017
17:00 - 19:00 Uhr

Lesung von und mit Anton Kirchmair

Anmeldung erforderlich unter:
Tel: 0871/89021
skulpturenmuseum@landshut.de

Der Text entstand im Zusammenhang mit der Ausstellung ‚Tara die Leichte die Unbeschwerte‘ im Haus der Photographie Dr. Robert Gerlich Museum, Burghausen.

Kirchmair selbst schreibt dazu: ‚Mein Text ‚er weiß er ist ein Träumer‘ │ist eine Poesie des Kläglichen │ein Haus der hunderttausend Dinge │eine Spur des Bleistifts über ein Stück Papier ...‘

Anton Kirchmair, ein ‚Grenzgänger und Grenzüberschreiter, wie er im Buche steht‘, lebt als Graphiker, Bildhauer und Schriftsteller im Bayerischen Wald.