Fritz Koenig. Große Kugelkaryatide N.Y.

So, 10. September 2017
11:00 - 12:00 Uhr

Themenführung

Anmeldung erforderlich unter:
Tel: 0871/89021
skulpturenmuseum@landshut.de

Versehrt, aber ihre Gestalt bewahrend, erinnert die ‚Große Kugelkaryatide‘ im Battery Park, New York an die Opfer des Anschlags von 9/11. Die Skulptur stand seit ihrer Aufstellung 1972 auf der Plaza des World Trade Centers, bis die Anschläge vom 11. September 2001 die Kugelkaryatide zum Mahnmal werden ließen.

Dieses monumentale Werk des Bildhauers Fritz Koenig durchlebte eine wechselvolle, höchst emotionale Geschichte. Von der Idee über die Entstehung bis hin zur Einweihung, Beschädigung und Neuaufstellung zeigt die Themenführung anschaulich, wie aus diesem Kunstwerk ein Erinnerungsmal wurde.