10. Landshuter Kunstnacht

Fr, 11. September 2015
19:00 - 23:00 Uhr

Aufblicken zum hoheitsvollen Meeresgott Poseidon, Inne Halten beim vom Himmel stürzenden Ikarus und Bangen mit dem Liebespaar Paolo und Francesca – im Skulpturenmuseum im Hofberg kann sich der Besucher auf eine Entdeckungsreise durch die unterirdischen Ausstellungsräume machen und außergewöhnliche, fantastische und ernste Kunstwerke entdecken. 

Mischwesen, Figuren, Pferde – der 1924 geborene Bildhauer Fritz Koenig schuf eine Welt für sich. Sie ist gar nicht weit entfernt, es müssen nur die dicken Stadtmauern, die sich am Fuße des Hofberges erheben, überwunden werden und schon öffnet sich eine Schatzkiste der Kunstwelt. 

In der rund sechzig Jahrzehnte umfassenden Schaffenszeit sind eine Reihe von Filmdokumenten über die bildhauerische und zeichnerische Tätigkeit Fritz Koenigs entstanden. Ein ausgewählter Film wird während der 10. Landshuter Kunstnacht durchgehend gezeigt.

Das Museum ist bei freiem Eintritt geöffnet.

landshuterkunstnacht.de

Raumansicht. Foto: Toni Ott