Internationaler Museumstag. "Museen in der Kulturlandschaft"

So, 22. Mai 2016
09:00 - 18:00 Uhr

Am internationalen Museumstag 2016 bietet das Skulpturenmuseum im Hofberg bei freiem Eintritt ein spannendes Programm.

In der Dauerausstellung mit dem Titel „Aufstellung“ werden ausgewählte Werke aus allen Schaffensperioden und Werkgruppen des Landshuter Künstlers Fritz Koenig gezeigt. Der Besucher begegnet dabei immer wiederkehrenden Themenkomplexen wie Pferd, Liebe und Paarbeziehung, Religion, Tod und Vergänglichkeit, die Koenig in den verschiedensten Materialien umsetzte - kleine und große Skulpturen aus Eisen, Bronze, Blei und Silber treten in spannenden Kontakt mit Kartonreliefs, Papierschnitten und großformatigen Zeichnungen.

Unsere Besucher sind herzlich eingeladen, spontan und ohne Anmeldung an insgesamt fünf Kurzführungen von etwa 20 Minuten teilzunehmen.

11 Uhr
Kurze Einführung in die Kunst Fritz Koenigs

11.30 Uhr   
Themenführung "Am Ende einer langen Reise hat „The Sphere“ ihren Platz gefunden!“

13 Uhr                                                                   
Kurze Einführung in die Kunst Fritz Koenigs

15 Uhr                                                                 
Themenführung „Eros, Amor, Vanitas“

15.30 Uhr
Themenführung „Ein Blick hinter die Kulissen“

Ein Workshop (12 bis 17 Uhr durchgehend) unter der Leitung der Malerin und Kunstpädagogin Ute Haas für Kinder und Jugendliche bietet Gelegenheit zur Kunstreflexion und eigenem Arbeiten.

Der Film "Koenig zeichnet" von Percy Adlon wird durchgehend gezeigt.

Das für diesen Tag eingerichtete Museumscafé bietet Stärkung und ausgewählte Lektüre.