Skulpturenmuseum crossover - Herr, lehre mich, dass es ein Ende haben muss. Themenführung

So, 01. November 2015
Beginn: 11:00 Uhr

öffentliche Themenführung
Anmeldung erforderlich unter:
Skulpturenmuseum im Hofberg
Tel: 0871/89021
skulpturenmuseum@landshut.de
Eintritt 3,50 Euro, ermäßigt 2 Euro
Treffpunkt: Skulpturenmuseum im Hofberg

Was hat die gotische St. Martinskirche mit der zeitgenössischen Kunst Fritz Koenigs zu tun?
Sehr viel, denn der Bildhauer reiht sich mit den Themen und Motiven seiner Kunstwerke in eine lange Tradition ein.

Der Tod beschäftigt den Menschen seit jeher. Die Kunst ist eine Projektionsfläche dieser Auseinandersetzung.
Das Epitaph als künstlerisches Ausdrucksmittel der Erinnerung findet sich sowohl an den Außenmauern der St. Martinskirche als auch in den unterirdischen Räumen des Skulpturenmuseums.

In einem Rundgang durch das Skulpturenmuseum und einem anschließenden Besuch der St. Martinskirche sollen sich Zusammenhänge, Unterschiede, Entwicklungen und Kontinuitäten in der Memento-mori-Kunst erschließen.