Stefan Zweig, "Sternstunden der Menschheit"

So, 25. März 2012
Beginn: 11:00 Uhr

Stefan Hunstein
Stefan Hunstein

Szenische Lesung mit Stefan Hunstein

Stefan Zweigs "Sternstunden der Menschheit" ist eine Sammlung von 14 historischen Miniaturen. Sie behandeln bedeutende Ereignisse und Wendepunkte der Menschheitsgeschichte. In der Erzählung "Georg Friedrich Händels Auferstehung" beschreibt Stefan Zweig ein dramatisches Ereignis im Leben des großen Komponisten.

Eintritt 10,- ; ermäßigt 5,-