‚Stille Tage, rauhe Nächte‘

Sa, 02. Dezember 2017
20:00 - 22:00 Uhr

Eine musikalische Zeitreise zu den Wurzeln der Weihnacht

Gerald Huber und das Ensemble
‚Ballo Nobile‘

Der Autor und Historiker, bekannt durch seine federleichten Sprachforschungen rund um das Wesen der bayerischen Sprache, geht den historischen Wurzeln des Weihnachtsfestes auf den Grund: Hätten Sie gewusst,
dass Weihnachten viel älter als das Christentum ist? Dass die Kaufwut vor dem Fest schon die Römer und auch die Pfarrer vor einigen hundert Jahren empört hat?

Dass es bereits in der Antike Weihnachtsgeschenke gegeben hat? Und dass das Wort „Weihnachten“ an sich eine bayerische Erfindung ist?

Ein Benefizkonzert zur Feier des 25-jährigen Bestehens der Landshuter Frauenhäuser.