Verbrannte Bücher – verbannte Dichter. 7. Landshuter Gedenklesung mit Musik zur Erinnerung an die Bücherverbrennungen der Nationalsozialisten im Mai 1933

Do, 12. Mai 2016
19:30 - 21:00 Uhr

Anmeldung erforderlich unter:
Tel: 0871/89021
skulpturenmuseum@landshut.de
Eintritt 10 Euro, ermäßigt 7 Euro

Schriftsteller, Künstler und Kulturschaffende stellen Leben und Texte deutschsprachiger AutorInnen vor, deren Bücher 1933 von Nazi-Verbänden öffentlich verbrannt wurden, die ins Exil gehen mussten und oft genug vergessen wurden.

 Eine Kooperation des Skulpturenmuseum im Hofberg Landshut mit dem Verband deutscher Schriftsteller (VS Ostbayern), der Volkshochschule Landshut und der Stadtbücherei Landshut.