Eros, Amor, Vanitas - Die Kunst des Liebens. Themenführung

Sa, 14. Februar 2015
Beginn: 11:00 Uhr

Öffentliche Themenführung
Anmeldung erforderlich unter:
Tel: 0871/89021
skulpturenmuseum@landshut.de

Eintritt 3,50 Euro, ermäßigt 2 Euro

Sich umschließend, sich haltend, sich beschützend und doch können sie ihrem Schicksal nicht entrinnen: Paolo und Francesca.

Die beiden Figuren aus Dantes „Göttlicher Komödie“ sind nur ein Beispiel für die Auseinandersetzung Fritz Koenigs mit der Liebe.

Der Bildhauer visualisiert nicht nur das Gefühl höchsten Glücks, sondern er zeigt auch die anderen Seiten: Sehnsucht, Trennung, Abschied und Verbundenheit über den Tod hinaus.

In der Themenführung werden unterschiedliche Personenkonstellationen in der Kunst Fritz Koenigs beleuchtet.

 

Foto: Toni Ott